Schlagwort-Archive: Wut

Microsoft räumt Übereifer beim Windows-10-Upgrade ein

~ 2 Min. Lesezeit | Digital | 27. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Das penetrante Vorgehen von Microsoft bei der Durchsetzung des Upgrades auf Windows 10 hat viele verärgert. Marketing-Chef Chris Capossela hat sich jetzt in einer YouTube-Show für Grenzüberschreitungen entschuldigt. 1

Übereifer? Was für eine realitätsfremde Einschätzung. Microsoft hat seine noch vorhandene Machtstellung durch die weitverbreitete Präsenz auf PCs und Notebooks schamlos ausgenutzt. Abhängige nicht nur zu zwingen, sondern keine Wahl zu lassen, gleicht einer Diktatur. Die zur Seuche gewordene Floskel »Verbesserung der Nutzererlebnisse« löst lediglich Brechreize aus. Von Oben wird bestimmt, was dem Nutzer zu gefallen hat und einem Selbst alle Möglichkeiten der Wertschöpfung eröffnet.
Weiterlesen

Angstwähler

~ 6 Min. Lesezeit | Politik | 22. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Kürzlich habe ich Hintergründe der »Protestwähler« betrachtet. Stimmen diese Ausführungen bereits nachdenklich, kratzen sie nur an der Oberfläche; allerdings in Regionen, die von den Medien nicht beleuchtet werden. Ob die mit den Hintergründen überfordert sind, oder keine Motivation verspüren, sich damit auseinanderzusetzen, bleibt deren Geheimnis.
Weiterlesen

Blogangriffe nehmen Überhand

~ 2 Min. Lesezeit | Internet | 21. November 2014 | Kommentare (0)

Was wollen die von mir? Was sind das bloß für Schwachmaten? Was versprechen die sich davon? Ihr nervt!!!

Seit Wochen stehen alle von mir betreuten Blogs unter mehr oder weniger starken Beschuß. Noch halten die getroffenen Maßnahmen die Schotten dicht, doch wie Lange?

Und dann?
Weiterlesen

Vieles Neu nach böswilligem Angriff

~ 3 Min. Lesezeit | Internet | 30. September 2012 | Kommentare (0)

Die großen Medien weigern sich bisher kategorisch die Unterscheidung zwischen “Hacker” und “Cracker” in das Bewußtsein ihrer Leser zu transportieren. Ob das nun Ignoranz, Faulheit oder Unwissen ist, will ich hier nicht beurteilen.

“Hacker” sind die Guten, die Wissen und Fähigkeiten einsetzen, um Lösungen und Verbesserungen zu erreichen.

“Cracker” sind die Bösen und haben nur Zerstörung und Destruktion im Sinn. Cracker sind Rückwärtsgerichtet, wie eine weit verbreitete Glaubensrichtung. Hintergestern ist für sie Übermorgen.

Weiterlesen