Archiv der Kategorie: Digital

Microsoft räumt Übereifer beim Windows-10-Upgrade ein

~ 2 Min. Lesezeit | Digital | 27. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Das penetrante Vorgehen von Microsoft bei der Durchsetzung des Upgrades auf Windows 10 hat viele verärgert. Marketing-Chef Chris Capossela hat sich jetzt in einer YouTube-Show für Grenzüberschreitungen entschuldigt. 1

Übereifer? Was für eine realitätsfremde Einschätzung. Microsoft hat seine noch vorhandene Machtstellung durch die weitverbreitete Präsenz auf PCs und Notebooks schamlos ausgenutzt. Abhängige nicht nur zu zwingen, sondern keine Wahl zu lassen, gleicht einer Diktatur. Die zur Seuche gewordene Floskel »Verbesserung der Nutzererlebnisse« löst lediglich Brechreize aus. Von Oben wird bestimmt, was dem Nutzer zu gefallen hat und einem Selbst alle Möglichkeiten der Wertschöpfung eröffnet.
Weiterlesen

Goodbye Google – Teil 4

~ 5 Min. Lesezeit | Digital + Internet | 28. Januar 2016 | Kommentare (0)

Google GruftNach allgemeiner Betrachtung (Teil 1), Web-Angebote (Teil 2) und Android (Teil 3), widme ich mich hier den versteckten Spionen von Google. Denn unbeobachtet sammelt der Gigant auch im Hintergrund fleißig Informationen über uns. Kaum jemand zerbricht sich darüber den Kopf; was daran liegt, dass Niemand das Ausmaß wirklich kennt und vor Allem, wie exakt diese Daten zusammen geführt werden.
Weiterlesen

Goodbye Google – Teil 3

~ 8 Min. Lesezeit | Digital + Internet | 27. Januar 2016 | Kommentare (0)

Google GruftNach einer allgemeinen Betrachtung (Teil 1) und den bekanntesten Angeboten (Teil 2), widme ich mich in diesem Teil dem weit verbreitetem Betriebssystem für Smartphones: Android.

Sofern nicht bekannt, als Grundlage werkelt hier Linux. Wie dieses, sind auch die Quellen von Android Open-Source und somit grundsätzlich frei verfügbar, veränderbar und einsetzbar. Das es dann doch nicht so einfach ist, sein Smartphone neu zu bestücken, ist schon ein erster Hinweis auf die Komplexität dieser Thematik.
Weiterlesen

Twitter vergeudet sein Potential

~ 6 Min. Lesezeit | Digital + Internet + Unternehmen | 05. August 2015 | Kommentare (0)

Inzwischen kennt wohl jeder Internet-Nutzer die Mechanismen, mit der wir dazu verleitet werden sollen, doch noch ein bisschen mehr einzukaufen: „Nutzer kauften auch…

Bei definierbaren Artikeln mag das funktionieren. Vielleicht sogar in Partnerbörsen, wenn zahlreiche Profilfragen beantwortet wurden. Doch macht diese Praxis bei Twitter Sinn?

Daneben behindert es sich beim Wachstum selbst.
Weiterlesen

Google schuldet mir ein neues Smartphone

~ 12 Min. Lesezeit | Digital | 05. März 2015 | Kommentare (0)

Update am Ende.

Immer mal wieder greifen die Medien das Thema auf. Dann gefühlt auch gleich Alle, als ob sie sich verabredet hätten. In der Bevölkerung wird zustimmend genickt und tief Luft geholt, um zum Gegenwind zu blasen. Mehr als ein seichtes Lüftchen kommt dabei aber nie raus.

In den Vorstandsebenen grinst man sich in die vorgehaltene Hand und versucht sich ein lautes Losprusten zu verkneifen. Insgeheim klopft man sich auf die Schulter und lobt sich dafür, Alles Richtig gemacht zu haben.

Worum es geht?
Weiterlesen

Apps & Software erhalten eigene Haltestelle

~ 2 Min. Lesezeit | Digital | 20. Februar 2015 | Kommentare (0)

Seit etwas über 20 Jahren begleitet mich die Computer-Technik. Ist heutzutage jedes Einsteiger Smartphone um ein Vielfaches leistungsfähiger, als mein erster PC, hat sich an den Grundprinzipien kaum was verändert – die Bauteile sind nur extrem geschrumpft.

Verändert hat sich die Bedienung und Nutzung. Dafür verantwortlich sind die Angebote, Anforderungen und im besonderen Maße das Internet. Sicht- und Spürbar wird dieser Wandel durch die Programme, die auf der zugehörigen Hardware laufen.
Weiterlesen