„Vorsicht: eBuch mahnt rechtmäßige Buchgeschenke ab“ Preisbindungstreuhänder warnen

Eine Genossenschaft wird von seinen Mitgliedern getragen und finanziert. Die Mitglieder der Genossenschaft eBuch sollten vielleicht mal genauer hinschauen, ob dort noch die notwendige Kompetenzen vorhanden sind und sie von dessen Führungsebene zielführend vertreten werden. Ich zumindest würde mich schämen und überlegen, ob meine Beiträge sinnvoll investiert sind.

Die Preisbindungstreuhänder der Buchverlage, Dieter Wallenfels und Christian Russ, warnen in einer aktuellen Presseerklärung vor Ihrer Ansicht nach rechtswidrigen Abmahnungen der Genossenschaft eBuch, die gesetzlich erlaubte Buchgeschenke betreffen.

Quelle: „Vorsicht: eBuch mahnt rechtmäßige Buchgeschenke ab“ / Preisbindungstreuhänder warnen / boersenblatt.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz: