GEMA hilft gegen Veranstaltungslärm

Ich setze mich sehr für die Rechte von Urhebern ein. Für mehr Respekt von den Verlagen und dass sie als Stützen der Branchen (Buch, Musik, Presse) auch die finanzielle Anerkennung erhalten. Ob das rigorose und gefühlskalte Vorgehen der Geldeintreiber in ihrem Sinne ist, oder die eingeforderten Geldbeträge anständig sind, wage ich zu bezweifeln. Wenn sich „Stille Nacht“ über Veranstaltungen legt, läuft da etwas Falsch.

Weihnachtsmärkte verzichten teilweise auf Musik

Quelle: GEMA hilft gegen Veranstaltungslärm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Quiz: